top of page

Mi., 17. Mai

|

Nordhalle des Kulturzentrums Zons

Ausstellungseröffnung „Zons und seine Zeugen “ und „Farbwelten von Zons“ von Maja Papst

Ausstellungseröffnung „Zons und seine Zeugen “ und „Farbwelten von Zons“ von Maja Papst
Ausstellungseröffnung „Zons und seine Zeugen “ und „Farbwelten von Zons“ von Maja Papst

Zeit und Ort

17. Mai 2023, 18:30 – 20:30

Nordhalle des Kulturzentrums Zons, Schloßstraße 1, 41541 Dormagen, Deutschland

Über die Veranstaltung

Im Rahmen des 650. Jubiläums der Stadt Zons eröffnet das Kreismuseum Zons zwei besondere Ausstellungen: „Zons und seine Zeugen – Persönliche Sichtweisen auf eine besondere Stadt“ und „Farbwelten von Zons“ von Maja Papst.

Mit einer Vielzahl an Leihgaben beleuchtet das Kreismuseum in „Zons und seine Zeugen“ die Kultur und die Geschichte von Zons aus unterschiedlichen und teilweise sehr persönlichen Perspektiven.

In der Studioausstellung „Farbwelten von Zons“ präsentiert die Zonser Künstlerin Maja Papst ihre Farbemotion rund um die Zonser Naturlandschaft.

Veranstaltungsinformationen

Begrüßung

Verena Rangol

Kommissarische Museumsleiterin 

Über Zons 

Harald Rasselnberg 

Vorsitzender der Schützengesellschaft und ,,Kind der Altstadt" 

Zur Ausstellung

,,Farbwelten von Zons" 

Maja Papst 

Künstlerin 

Musikalische Umrahmung

De MusikBocks

Veranstalter

KreisMuseum Zons

Schloßstraße 1

41541 Dormagen

Telefon: 02133 5302-0

E-Mail: kreismuseum-zons@rhein-kreis-neuss.de

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page